Femme dentiste et ORALSAN.jpg
FEMME DENTISTE.jpg
Oxy ORALSAN.png

sichere Zahnhygiene für beste Effizienz.

Schützen Sie die Patienten, aber auch den Zahnarzt.

Schützen Sie die Gesundheit von Zahnärzten und reduzieren Sie alle Risiken einer Kreuzkontamination.

Das bei Zahnhygieneverfahren erzeugte Aerosol trägt das mögliche Vorhandensein von Krankheitserregern aus der Mundhöhle von Patienten mit sich.

Viren können lange Zeit suspendiert bleiben und sowohl die Umwelt als auch das Personal der Zahnarztpraxis infizieren.

Die Oxy-Reihe: ein sicherer Ansatz zur Prophylaxe.

ORALSAN Oxy Wash Gel Jet.jpg
SCALER.png
SACN VIDEO ORALSAN Oxy.jpg

Scannen, um das Video anzuzeigen

CHLORHEXIDIE LIMITES.jpg

Chlorhexidin,

GOLD STANDARD bei der antibakteriellen Prophylaxe zeigt keine gute viruzide Aktivität.

Wasserstoffperoxid war jahrzehntelang das System der Wahl für die Biofilmkontrolle vor der Einführung des billigeren Chlorhexidins

Chlorhexidin hat Grenzen.

Weil Aerosole, verursacht durch Ihre Arbeit in der Prophylaxe enthalten bakterielle und virale Krankheitserreger.
Oxy ORALSAN.png
Heutzutage schlagen professionelle Protokolle vor, bei der Prophylaxe aufgrund seiner antiviralen Aktivität mit einem auf ACTIVE OXYGEN basierenden Produkt wie Wasserstoffperoxid zu spülen.

1: OxyWash - 2: OxyGel - 3: OxyJet:
Sichere 3-Stufen-Prophylaxe

3 STEPS.jpg

Die antimikrobielle Aktivität von ORALSAN Oxy

Aktiver Sauerstoff hat eine bemerkenswerte Desinfektionskraft.

Bei bestimmten Konzentrationen und bei ausreichender Kontaktzeit können auch Sporen entfernt werden.

Es wird auch bei der Kaltsterilisation eingesetzt.

Umhüllte Viren wie das Coronavirus gehören zu den instabilsten Krankheitserregern für die oxidative Wirkung von ORALSAN Oxy

1

1a.jpg

Bringen Sie den Plattendetektor an

 

30-60 Sekunden lang mit OxyWash spülen

DESSIN DENTISTE.png

2

3a.jpg

Tragen Sie OxyGel auf die Parodontaltaschen auf und entfernen Sie den Überschuss.

1 bis 2 Minuten einwirken lassen und das überschüssige Gel absaugen.

3

2a.jpg

Führen Sie eine Ultraschallentfernung (geringe Kavitation) mit OxyJet-Lösung durch, bis der Plaquedetektor vollständig entfernt ist.

30 Sekunden lang mit OxyWash spülen.

Oxy WASH.png
  1. Dekontamination der Mundhöhle

ORALSAN OxyWash ist eine reinigende, leicht antiseptische und aufhellende Mundspülung auf der Basis von Carbamidperoxid 5 % (Wasserstoffperoxid 1,75 %).

ORALSAN OxyWash hat eine leicht viskose Beschaffenheit, die eine tiefe Reinigungswirkung bietet, die Schaumbildung begrenzt und mit Pfefferminze aromatisiert ist, um ein angenehmes und langes Spülen (30 - 60 Minuten) zu ermöglichen, das erforderlich ist, um eine korrekte Reinigung sowie den Schutz und die Kontrolle der biologischen Schadstoffe im Mund zu garantieren

INHALTSSTOFFE 5% Carbamide Peroxide, Glycerine, Purified Water, Disodium EDTA, Acrylate / C10-30  AlkylAcrylates Cross Polymer, Propylene Glycol, Sodium Hyaluronate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Saccharinate, Flavour (spearmint), Sodium Hydroxide.

2. die Zahnhygiene und die Reinigung der Zahnfleischtaschen
Oxy GEL.png

ORALSAN® OxyGel Gel In wenigen Sekunden beginnt das Gel, Wasserstoffperoxid freizusetzen, und reduziert drastisch die biologischen Schadstoffe im  Zahn, während die kombinierte Wirkung von Harnstoff
und Dinatrium-EDTA lösliche Verbindungen mit Calcium und Schwermetallen erzeugt und die Auflösung der mikrobiellen Plaque und des Zahnsteins vereinfacht. 

INHALTSSTOFFE:  11% Carbamide Peroxide, Glycerine, Purified Water, Disodium EDTA, Acrylate / C10-30 AlkylAcrylates Cross Polymer, Sodium Hyaluronate, Propylene Glycol, Potassium Nitrate, Sodium Hydroxide.

3. Reinigung und Antiseptika
Oxy JET.png

ORALSAN OxyJet ist eine konzentrierte Lösung aus stabilisiertem Wasserstoffperoxid 50 % und Dinatrium-EDTA 1 %, die im Behälter des Zahnsteinentfernungsgerätes mit Ultraschall und im Air Prophy anzuwenden ist.

Diese Lösung behandelt den Mundraum intensiv und reduziert die biologischen Schadstoffe der Zähne, des Zahnfleisches und des während dieser Verfahren entstandenem Aerosol.

IINHALTSSTOFFE : 50% Hydrogen Peroxide, Purified Water, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide.

Verwenden Sie mit Ihren Patienten

Viele von Ihnen "machen" herkömmliche Mundwässer selbst mit pharmazeutischem Wasserstoffperoxid (Wasserstoffperoxid), das mit Wasser gemischt ist.

Leider ist der Geschmack bedauerlich, wenn die Effizienz ausgezeichnet ist!

ORALSAN BlancOne hat an Sie gedacht, indem es Ihnen die Möglichkeit gab, das OxyWash-Mundwasser mit 1,75% Wasserstoffperoxid in 100-ml-Durchstechflaschen zu teilen, die Sie füllen und verkaufen oder an Patienten geben.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Beispiel: Vor der Sitzung spülen Sie mit einem Mundwasser (1 Maß entspricht der Kappe ist ausreichend) und überlassen den Rest, 90% des Inhalts, dem Patienten, der ihn nach Hause bringt. Ihre Abrechnung berücksichtigt die Kosten und Sie können unter Beibehaltung des Bleachings zusätzlich eine volle 100-ml-Flasche verkaufen

Referenzen, Bibliographie.

1. Peng, X., Xu, X., Li, Y. et al. Transmission routes of 2019-nCoV and controls in dental practice. Int J Oral Sci 12, 9 (2020).
2. Mentel R, Shirrmakher R, Kevich A, Dreĭzin RS, Shmidt I. Virus inactivation by hydrogen peroxide. Vopr Virusol. 1977 Nov-Dec;(6):731-3.
3. Hazem Tarek Rashed. Evaluation of the effect of hydrogen peroxide as a mouthwash in comparison with chlorhexidine in chronic periodontitis patients: A clinical study. J Int Soc Prev Community Dent. 2016 May-Jun; 6(3): 206–212.
4. Muhammet Karadas and Omer Hatipoglu. Efficacy of Mouthwashes Containing Hydrogen Peroxide on Tooth Whitening. ScientificWorldJournal. 2015; 2015: 961403.
5. M Sahebjam Atabaki, J Moradi Haghgoo, M Khoshhal, R Arabi, A Khodadoostan, L Gholami, Clinical Effect of Periodontal Pocket Irrigation with H2O2, DJH 2011; Vol.3, No.1

6. Lazarchik, D.A., Van Haywood, B. Use of Tray-Applied 10 Percent Carbamide Peroxide Gels for Improving Oral Health in Patients With Special-Care Needs. The Journal of the American Dental AssociaJon. 2010 June; 141(6): 639–646. Marshall, M.V., Cancro, L.P., Fischman, S.L. Hydrogen Peroxide: A Review of Its Use in Dentistry. Journal of periodontology. 1995; 66: 786-96.
7. Oral Health Topics: Mouthwash. American Dental AssociaJon. August 29, 2019.
8. Boras, V.V, Brailo, V., Rogulj, A.A., et al. Oral Adverse Reactions Caused by Over-the-Counter Oral Agents. Case Reports in DenJstry. 2015;
9. Walsh, L.J. Safety Issues Relating to the Use of Hydrogen Peroxide in Dentistry. Australian Dental Journal. 2000; 45: 257-269.